Referenten



    Erik Senz

    Schulungsgebiete: Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Präsentation

    Ein Jahr nach Mauerbau in Berlin geboren und aufgewachsen. Studium von Volks- und Betriebswirtschaft. Leiter verschiedene Werbeagenturen in Deutschland und der Schweiz. Kommunikationsberatung und Kampagnenentwicklung für Landeskirchen, Orden und Diakonische Einrichtungen. Erfahrungen als Kirchgemeindepräsident und Kirchenrat. Erwachsenenbildner und eidg. Ausbilder. Seit 1999 Marketingleiter für die Reformierten Medien, mittlerweile auch Verlagsleiter und verantwortlich für Schulung und Beratung. Erik Senz wohnt in Ziegelbrücke.

    Sie möchten mit Erik Senz Kontakt aufnehmen? Schreiben Sie ihm gerne ein Mail an schulung@kirchen.ch.



      Charles Martig

      Schulungsgebiet: Social-Media

      Charles Martig, geb. 1965, ist Direktor des Katholischen Medienzentrums in Zürich. Als Leiter der Online-Publizistik ist er verantwortlich für den katholischen Newsroom in Zürich, der unter der Marke kath.ch auftritt. Im Zentrum stehen die Themen Religion, Politik und Gesellschaft. Martig arbeitet zudem als Filmjournalist und Lehrbeauftragter. Er hat Theologie und Medienwissenschaften in Fribourg und Amsterdam studiert; im 2008 promovierte er über das Filmwerk Lars von Triers unter dem Titel: „Kino der Irritation“. Martig ist spezialisiert auf Social Media, Öffentlichkeitsarbeit und Medienarbeit für Nonprofit-Organisationen.

      Sie möchten mit Charles Martig Kontakt aufnehmen? Schreiben Sie ihm gerne ein Mail an schulung@kirchen.ch.



        Oliver Demont

        Schulungsgebiet: Storytelling

        Oliver Demont (*1977) ist Journalist und studierte an der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern. Lehre beim Schweizerischen Studentenreisedienst SSR, danach Maturitätsschule für Erwachsene in Zürich. Seine erste journalistische Station war die Zürichsee-Zeitung, danach Arbeit als freier Journalist (u.a. Das Magazin, NZZ-Folio, DUMMY) und Sachbuchautor. Seit 2016 ist er Redaktionsleiter von bref, dem Magazin der Reformierten. www.brefmagazin.ch

        Sie möchten mit Oliver Demont Kontakt aufnehmen? Schreiben Sie ihm gerne ein Mail an schulung@kirchen.ch.



          Norman Zöllner

          Schulungsgebiete: Social-Media, Online Marketing

          1983 in der Nähe von Dresden geboren, aufgewachsen in Norddeutschland. Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing. Während und nach dem Studium diverse Tätigkeiten im Online- und Offline-Marketing. Zwischen 2012 und 2015 federführend für den Bereich Suchmaschinenmarketing bei der Online Marketing AG zuständig. Seit 2015 Social-Media Manager und Leiter Online Marketing beim Katholischen Medienzentrum. Norman Zöllner wohnt in Ruswil.

          Sie möchten mit Norman Zöllner Kontakt aufnehmen? Schreiben Sie ihm gerne ein Mail an schulung@kirchen.ch.



            Thomas Gehrig

            Schulungsgebiete: Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Präsentation

            Thomas Gehrig (*1961) ist Organisationsentwickler und Kommunikationsfachmann mit eigener Kleinagentur in Wiedlisbach/BE und ehrenamtlicher Präsident der Pfadibewegung Schweiz. Nach seinem Studienabschluss in Politikwissenschaften, Zeitgeschichte und Völkerrecht/Europarecht sammelte der frühere Journalist praktische Kommunikationserfahrung auf Verbands- und Verwaltungsebene und spezialisierte sich auf Unternehmens- und Krisenkommunikation im NGO- und Verwaltungsumfeld. Kirchliche Praxis sammelte er als Kirchgemeindepräsident und als langjähriger Leiter Kommunikation der zweisprachigen Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn. Seit 2015 leitet Gehrig die «Reformierten Medien», die mit bref, dem Magazin der Reformierten, für eine echte kirchenpublizistische Innovation gesorgt haben.

            Sie möchten mit Thomas Gehrig Kontakt aufnehmen? Schreiben Sie ihm gerne ein Mail an schulung@kirchen.ch.